Setzen Sie die richtigen Maßnahmen gegen Bodenverdichtung!

Mit dem innovativen Topsoil Mapper und seiner einzigartigen, kontaktfreien Sensorik, bietet das Unternehmen Geoprospectors eine praxistaugliche Lösung zur zuverlässigen Erkennung von Bodenverdichtungen. Damit wird nicht nur eine digitale Darstellung realisiert, es können damit auch in Echtzeit die richtigen Bodenbearbeitungsmaßnahmen getroffen werden.

Topsoil Mapper Grün an der Front eines Traktors im Einsatz am Feld
Topsoil Mapper Grün an der Front eines Traktors
Topsoil Mapper Grün Rückansicht

INTELLIGENTE MESSTECHNIK FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT

MEHR INFORMATION ÜBER DEN BODEN HILFT IN DER OPTIMALEN BEWIRTSCHAFTUNG

Der Bodensensor Topsoil Mapper ist ein integriertes geophysikalisches Messsystem zur Bestimmung von unterschiedlichen Bodenparametern. Unter Verwendung moderner geophysikalischer Messtechnik und automatisierter Analysemethodik werden die obersten Bodenschichten der durchwurzelbaren Schicht exakt und mit hoher Auflösung vermessen. Dazu setzt der TSM auf das Prinzip der elektromagnetischen Induktion zur Leitfähigkeitsmessung im Boden. Die Erkundungstiefe liegt dabei bei einem Meter.

Die Bausteine des Messsystems

Das innovative Konzept besteht aus der Sensorkomponente (Topsoil Mapper), der Software zur Datenerfassung, Analyse und Steuerung (Topsoil Visualizer) und einer webbasierten Lösung zur Datenverwaltung und Dokumentation (Topsoil Data Box). Zur Echtzeit-Ansteuerung von hydraulischen Grubbern gibt es darüber hinaus das Nachrüst-KIT Automatic Tillage Control.

Die einfache Handhabung und anwenderfreundlich Steuerung

Das System ist so konzipiert, dass ein Minimum an Interaktion zwischen Anwender und Terminal erforderlich ist. Bei der Inbetriebnahme wird das System einmalig konfiguriert. Bei jeder weiteren Verwendung wird dann der hinterlegte Parametersatz verwendet. Die Erstkonfiguration erfolgt durch einen Techniker vor Ort, ab Werk oder kann unter Verwendung der mitgelieferten Anleitung auch durch einen technisch versierten Laien durchgeführt werden.

Das Ergebnis der Anwendung

Die gesammelten Daten werden zur Kartierung der Bodenparameter herangezogen. Durch eine direkte Kommunikation der Technik via ISOBUS kann so der Boden sofort individuell bzw. teilflächenspezifisch bearbeitet.

PRODUKTVORSTELLUNG TOPSOIL MAPPER

Topsoil Mapper Kartierung

KARTIERUNG

Der Topsoil Mapper ist auf jedem beliebigen Zugfahrzeug montierbar. Durch die Überfahrt werden autonom Messungen zur Leitfähigkeit durchgeführt. Die Messdaten werden als Bodenparameter gesammelt, die Information geben über Verdichtung, Bodenart und Wassersättigung.

Das Ergebnis ist eine einfach lesbare Bodenkarte mit allen Parametern zum Boden.

Software für die Topsoil Mapper Kartierung am Laptop
Topsoil Mapper Steuerung

STEUERUNG

Bodeninformationen können alternativ zur Datenaufzeichnung auch in Echtzeit für die variable und direkte  Maschinensteuerung (Bodenbearbeitung, Aussaat) genutzt werden. Zwei Prozesse (Anwendung und Aufzeichnung) werden so in einem Arbeitsschritt zusammengefasst.
Landmaschine mit Topsoil Mapper Steuerung

Ihr Vorteil ist mehr Wissen über den Boden und seine Beschaffenheit!

Erhöhung der Flächenleistung

Schonung der Technik

Treibstoffkosteneinsparung

Nachhaltige Ertragsoptimierung

Die generierten Daten sind die Basis für eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung

Das frühe Erkennen von Bodenverdichtungen bringt wesentliche Vorteile mit sich.

Durch die Leitfähigkeitsmessung werden die Bodenparameter (Verdichtung, Wassersättigung und Bodenart)  definiert, automatisiert aufgezeichnet und in Form von informativen Bodenkarten zusammengeführt. Durch die Kommunikation über ISOBUS mit dem Traktor und Anbaugerät wird ebenso eine teilflächenspezifische bzw. variable Bodenbearbeitung in Echtzeit ermöglicht. Mithilfe eines GPS-Sensors können sämtliche Informationen zum Boden und zu den Maßnahmen georeferenziert genutzt werden und mit einem digitalen Bewirtschaftungsmanagement zusammengeführt werden.

Der Topsoil Mapper arbeitet kontaktfrei und selbstständig auf jeder Zugmaschine

Mit seiner einzigartigen kontaktfreien Sensorik kann der Topsoil Mapper an der Fronthydraulik jeder beliebigen Zugmaschine montiert und mit verschiedensten Arbeitsgeräten kombiniert werden. Das System ist zudem Wetter- und Pflanzenbewuchs unabhängig. Die einfache Anbindung an das bestehende ISOBUS-System mit der ISOconnect Funktionalität gewährleistet eine schnelle und einfache Einrichtung und Anwendung.

Welche Vorteile bringt der Topsoil Mapper für Sie mit in der täglichen Arbeit?

Die wesentlichen Vorteile liegen in der Optimierung des Betriebsmitteleinsatzes, einer höheren Arbeitsgeschwindigkeit bei der Bodenbearbeitung, weniger Treibstoffverbrauch und geringerem Maschinenverschleiß. Sie realisieren mit dieser Technik eine Erhöhung der Flächenleistung von bis zu 25 %!

Und Sie schützen die empfindliche Bodenstruktur durch eine gezielte Bearbeitung.

Topsoil Mapper Flex-ISOconnect Frontansicht